thomas müller

Es war die perfekte Umgebung für unsere Familienfeier, ein echter Geheimtipp. Das Haus ist sehr geräumig, liebevoll gestaltet und perfekt eingerichtet. Von den Gastgebern gab es viele gute Tipps und Hinweise für Ausflüge und Verpflegung. Wir haben hier wundervolle Tage verbracht.

Dienstag, 05. September 2017 06:39
Kati

Hallo Ihr Lieben, wir sind ja nun schon Stammgäste, da wir schon viele Jahre hierher kommen. Auch wir wollen DANKE sagen. Wir fühlen uns hier immer wie zu Hause.

Hanna, Emma und Kati

Dienstag, 01. November 2016 08:57
A. und W.

Bei durchwachsenem Wetter mit Sonne, Wind und Regen                                                                         war es ein schöner Kurzurlaub.

In einer schönen Unterkunft in ruhiger Lage und guter Betreuung,

kann man durch Radtouren, Wanderungen und Ausflüge

schöne Urlaubstage verleben.

Annemuth und Waldemar aus Sachsen

Samstag, 08. Oktober 2016 09:14
Peter und Annemone

Haben unseren spontanen Urlaub nicht bereut. Schon bei der Ankunft konnten wir sehen, wir haben bei der Buchung alles richtig gemacht.

_   ruhige Gegend

_   liebevoll eingerichtete Zimmer

_   freundliches Personal

_   gute Bewirtung

Wir sagen Dankeschön!

Montag, 03. Oktober 2016 11:57
Frank und Angela

D   für die tolle Unterkunft

A   für die Tipps und Hinweise für unsere Ausflüge

N   für die liebevolle Betreuung

K   für das sehr abwechslungsreiche Frühstück

E   für die Ruhe und Erholung

Frank und Angela

Montag, 03. Oktober 2016 11:46
Sarah Jörg

Wir freuen uns, eine so wunderschöne, liebevoll gestaltete Unterkunft in so einer ruhigen Gegend mit so aufmerksamen und so freundlichen Vermietern gefunden zu haben! Wir kommen auf alle Fälle wieder, denn so eine Erholung und sehr gute Bewirtung hatten wir noch nie!!! Ihnen alles Gute, bleiben Sie so wie Sie sind! Bis bald

Dienstag, 27. September 2016 14:50
Sylvia

Sind regelmäßig Gäste seit mehreren Jahren und immer sehr zufrieden mit den Gastgebern und deren Bemühungen, den Aufenthalt entspannt geniessen zu können. Wir kommen immer wieder gern, um vom Alltag zu relaxen, da wir uns rundherum wohl fühlen. Bis bald. Wolfgang & Sylvia

Dienstag, 10. November 2015 08:46
Herr Schade

Die Gastgeber

Landhaus Kladow
Landhaus Kladow

Das Landhaus in Kladow ist wohl echt ein Geheimtipp, aber ich will mal nicht so sein und euch dieses wunderschöne Feriendomizil nicht vorenthalten.

Etwas abseits gelegen, im Naturpark Sternberger Seenland, findet man absolute Ruhe und Erholung im Landhaus Kladow. Kommt man hier nach langer Anreise endlich an, hat man eigentlich sofort Urlaub. Das Landhaus Kladow, direkt am Waldesrand, die einladenden Liegestühle und Sitzgelegenheiten auf der großen Wiese vor dem Haus, der freundliche Empfang der Wirtsleute, das äußerlich wirklich schöne Haus, all das kann eigentlich nur bedeuten, das man hier das findet, wonach man gesucht hat. Ruhe, Entspannung, Erholung - URLAUB.

 

Und dann stehst du in deinem Zimmer oder deiner Wohnung für die nächsten Tage, je nach Buchung, übrigens jedes mit eigener Terrasse oder kleinem Vorgarten, und willst eigentlich nie wieder von hier weg. Alles ist sauber und echt komfortabel eingerichtet, schön ausgesucht und unaufdringlich dekoriert.

Auf dem Zimmer/ in der Wohnung, auch im großen Frühstücksraum, finden sich Karten der Umgebung, auch ein Wanderführer liegt bereit, diesem konnte ich dann noch den einen oder anderen Ausflugstipp entnehmen, und wem die hier vorgestellten Fahrradtouren zu lang sind, auch eine Radwanderkarte bekommt man auf Wunsch ausgehändigt. Dieser habe ich die Radtour rund um die Crivitz entnommen, die ich hier am Ende dieser Seite vorstelle.

Ein Frühstück kann man hier gleich mitbuchen, ich brauche wohl nicht extra erwähnen, das auch das absolut Klasse war. Wer wie ich auf Marmelade zum Frühstück steht, bekommt hier Selbstgemachtes, ein Traum, aber auch von allem anderen kann man eigentlich nicht genug bekommen. Lecker, reichlich und liebevoll angerichtet. Als ich hier ankam, konnte der Frühstücksraum, gleichzeitig auch Aufenthaltsraum für geselliges Beisammensein, aus irgendeinem Grund nicht genutzt werden, und stellt euch vor, ich "musste" auf meiner Terrasse frühstücken. ;-)

Das Frühstück wurde mir zur vereinbarten Zeit serviert...wie toll war das denn! Leider war mit diesem Luxus nach 3 Tagen schon wieder Schluss, der Frühstücksraum funktionierte wieder. Nicht weniger gut war danach am Morgen das Frühstück und nicht weniger gut war mein Urlaub.


 

Ich hatte hier eine sehr schöne Zeit, fühlte mich mehr als einfach nur wohl, konnte hier wirklich entspannen und entdecken und auch wenn ich eigentlich hier nie wieder weg wollte, ich komme bestimmt irgendwann wieder und mache Urlaub im Landhaus Kladow. 


Die Umgebung

 
 

In unmittelbarer Nähe fließt das kleine Flüßchen Warnow, hier kann man direkt im Landhaus Kladow ein Kanu mieten und das Naturerlebnis Warnow paddelnd erkunden. Dazu wird man ganz in der Nähe des Landhauses Kladow mit einem Kanu und einem Stechpaddel ausgerüstet in die nahezu unberührte Wildnis der Warnow "ausgesetzt" und ist ab da, bis zum Ziel der Kanutour, sich selbst überlassen.

 

Ich bin die Strecke bis nach Vorwerk gepaddelt, das sind ca. 7- 8 km, ein Erlebnis unter tief hängenden Bäumen, durch enge Schilfgürtel, ein bisschen "Wildwasser" gibt es auch, hier hört man nur den Wind, die Vögel, das Rascheln der Pflanzen und das Platschen des Paddels ins Wasser. Am Ziel der Paddeltour wird man dann empfangen, das Boot kommt auf einen Anhänger und mit dem Kleinbus geht es zurück zum Ausgangspunkt. Noch entspannter kann man einen Tag nicht erleben.

 
 
 
 
 

Unbedingt sehenswert ist die Landeshauptstadt von Mecklenburg Vorpommern Schwerin. Vom Landhaus Kladow nicht nur mit dem Auto, auch mit dem Fahrrad in gut einer halben Stunde zu erreichen. Das Prunkstück dieser Stadt, neben seiner wunderschönen Altstadt, die zum bummeln, verweilen und auch für das leibliche Wohl viel zu bieten hat, ist das Schloss Schwerin. Mit seinen vielen Türmen hatte ich den Eindruck mitten in einem Märchen zu sein, aber keine Prinzessin und auch kein König lustwandelte in dem herrlichen Burggarten mit seiner Orangerie und den über 150 Jahre alten Bäumen, den das Schloss umgibt. Auch der vorgelegene Schlosspark, in dem man übrigens Rücksicht nehmend auch mit dem Fahrrad fahren darf, lädt zum verweilen, bewundern und ausruhen ein.

Es gibt viel zu sehen im Sternberger Seenland in Mecklenburg Vorpommern, entlang der zahlreichen Seen und durch die Naturschutzgebiete findet man die nötige Ruhe und den Abstand vom Alltag. Vieles habe ich hier mit dem Fahrrad erkundet, es war eine wunderschöne Zeit, die ich hier verbracht habe.


Die Radtouren


Samstag, 26. September 2015 16:00
Thomas

Wir möchten uns nocheinmal recht herzlich bedanken für den wunderbaren Aufenthalt in ihren Landhaus. Uns hat das Haus,die Zimmer die angenehme Atmosphäre und vorallem das reichhaltige Frühstück sehr gefallen.

 

Mittwoch, 16. September 2015 15:56
Tatjana

Wir haben für eine Woche die FeWo (2 Pers.) und im Anschluss das Landhaus Komplett (10 Pers.) für unseren Pfingsausflug gebucht. Es wäre sogar noch Platz für mehr Leute gewesen.

Wir waren vom Haus, der tollen Einrichtung und auch von der schönen Umgebung direkt an der Warnow begeistert! Die Vermieter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Für Pfingsten waren die Doppelzimmer mit eigenen Bad und der große Aufenthaltsraum perfekt. Trotz etwas kühlem Wetter war auch das Grillen im großen Garten sehr schön.

Gerne kommen wir wieder - egal ob mit der ganzen Gruppe oder auch nur zu zweit.

Dienstag, 30. Juni 2015 11:42
Simone

Hallo dies ist ein super Tipp. Ob für 2 bis 14 Personen, wie bei uns, ist das Landhaus eine super tolle Adresse - unbedingt empfehlenswert!

Eine Kanutour auf der Warnow - ein MUSS für Leute die nicht wasserscheu sind:-)

Samstag, 23. Mai 2015 07:38
Iris

Hier kann man sich rundum wohl fühlen: schöne Zimmer, gutes Frühstück und eine idyllische Umgebung direkt an der Warnow, die zum Kanu fahren einlädt - Natur pur! Dazu freundliche, aufmerksame und hilfsbereite Gastgeber, denen das Wohl der Gäste noch am Herzen liegt. Und mit dem Auto nur 10 min. bis zum Schweriner Schloss. Wir hatten hier einige sehr schöne Tage und empfehlen das Landhaus Kladow unbedingt weiter! Iris aus dem ( nicht allzu ) fernen Nienburg/Weser

Dienstag, 06. Januar 2015 13:05
Antje

Zu Ostern hatten wir dieses Jahr unser erstes Familienwochenende. Das Haus war einfach perfekt für unsere Gruppe. Doppelzimmer für alle Pärchen und ein Geimeinschaftsraum für alle Mahlzeiten und Spiele. Traumhaft und super sauber als wir ankamen. Wir wurden sofort herzlich empfangen und alles wurde eindeutig erklärt. Neben dem Haus ist eine riesige Wiese mit Grillstelle und Möglichkeiten zum Fußball spielen etc. Die Sauna macht das Haus vollständig. Im Ruheraum kann man relaxen während oben am Tisch Spiele gespielt werden können. auch wenn die Doppelzimmer genau neben dem Gemeinschaftsraum sind, hört man von der Menge NICHTS sobald die Türe zu ist. Sehr gut isoliert. Das Haus ist zwar für 16 Leute, einzelne Zimmer können aber auch gebucht werden. Oben sogar ein vollständiges Apartment mit eigener Küche und jedes Zimmer hat ein eigenes Bad. Vom Haus aus kann man auch tolle Ausflüge unternehmen nach Schwerin oder Wismar und man ist auch schnell an der Ostsee. wir kommen auf jedenfall wieder!!!

Dienstag, 06. Januar 2015 12:52
Julia

Vielen herzlichen Dank für diesen wunderbaren Aufenthalt über Silvester 13/14, den wir mit unserer gesamten Familie inklusive fünf Kinder bei ihnen verbracht haben. Das Haus hat uns allen ausreichend Platz und Rückzugsmöglichkeiten geboten, so dass wir die gemeinsame Zeit mit Spielen, Beisammensein, Ausflügen und Raclette ganz besonders genießen konnten. Das Haus ist mit viel liebe zum Detail sehr schön und funktionell eingerichtet. Herzlichen Dank und auf bald, Familie Tismer Senior, Junior, Familie Wolff und Familie Poppe.

Dienstag, 06. Januar 2015 12:25
Powered by JoomVita VitaBook

Wer ist Online?

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

DTV

Bildergallerie

Sommer 13 (101).jpg
Go to top